Mein Ansatz

Der Begründer des "Personzentrierten Ansatzes" Carl R. Rogers (1902 -1987) ging davon aus, dass die Lösung vieler Probleme des Menschen in ihm selbst liegt.

Jeder Mensch, jedes Leben hat die ureigene Energie zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.

Jede und jeder Hilfesuchende bringt nicht nur das Problem mit, sondern auch die Lösung.

Somit ist der Mensch Experte seines Selbst.

Absolute Wertschätzung und der Glaube an die postitive Entwicklung der Persönlichkeit liegen seinem Ansatz zugrunde.

Diesen Ansatz wende ich seit vielen Jahren in der Beratung an, da ich ihn als ressourcen- und entwicklungsorientiert erlebe.

Weitere Informationen über den personzentrierten Ansatz finden Sie bei der Gesellschaft für Personzentrierte Psychotherapie und Beratung e.V. (GwG e. V.)

"Ich fühle mich glücklicher, nur weil ich ich selbst bin und Andere sie selbst sein lasse."

Carl R. Rogers